Workshops und Seminare

Praxisworkshop: Einführung in die sprachfreie Kommunikation - Für Anfänger und Fortgeschrittene

Wir Menschen kommunizieren bewusst überwiegend mit unserer Sprache. Die Hunde haben natürlich auch ihre Lautäußerungen allerdings hat die Körperhaltung und somit die Körpersprache viel mehr Gewicht als die „Stimme“. Aber wie funktioniert das ….

Im Bereich der sprachfreien Kommunikation arbeiten wir unter anderem, über körpersprachliche Bewegungseinschränkungen. Sie zeigen Ihrem Hund Grenzen auf, die Ihnen im alltäglichen Leben mit Ihrem Hund viel mehr Entspannung, Souveränität und Freiraum geben. Wichtig sind diese Basics im Bereich der Leinenführigkeit, der Ruhe im Haus oder Draußen und natürlich bieten Sie hierdurch Ihrem Hund die Möglichkeit, sich an Ihnen zu orientieren.

Dies sind die ersten Schritte in Richtung Mensch-Hund-Team. Schnuppern Sie einfach mal in die sprachfreie Kommunikation rein und erfahren Sie, wie es sich anfühlt, wenn Ihr Hund Sie versteht und Sie ihn!

Der kurze Workshop findet am Sonntag den 20.10.2019 in der Zeit von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €. Der Workshop eignet sich für Mensch-Hund-Teams die noch gar nicht sprachfrei gearbeitet haben genauso wie für Mensch-Hund-Teams die bereits einen Workshop bei mir besucht haben.

Zum Anmeldeformular / zu den AGBs